Übung: KETTLEBELLTRAINING-ACHTERKREIS DURCH DIE BEINE (FIGURE 8)

Übungsbeschreibung:

Du stehst circa schulterbreit oder etwas breiter in einem festen Stand und gehst in die Kniebeuge und neigst deinen Oberkörer leicht nach vorne. Dein Gesäß schiebst du nach hinten heraus, damit dein Rücken eine gerade Position beibehält. Die Kettlebell hälst du vor deinem Körper mittig zwischen deinen Beinen. Die Übung startest du indem du die Kettlebell um und zwischen deinen Beinen schwingst, in Form einer „8“. Wechsle bei dieser Übung auch die Richtung.

Bevor ihr bei uns im Studio mit dem Kelltebelltraining starten wollt, sprecht uns Trainer gerne an.

Zielmuskulatur:

  • vorderer Oberschenkel
  • hinterer Oberschenkel
  • unterer Rücken
  • Oberarme (Bizeps)
  • Schultern (Deltamuskel)
  • großer Gesäßmuskel