Übung: KETTLEBELLTRAINING-Basis-Schwung-beidarmig

Übungsbeschreibung:

Du gehst in die Kniebeuge und hebst dein Kettlebell rückengerecht auf. Beim anheben deiner Kettlebell holst du schon Schwung, um diesen auf schulterhöhe zu befördern. Dabei streckst du deine Hüfte voll durch. Den Schwung holst du aus deiner Hüfte und dein Gesäß musst dabei fest angespannt sein. Deine Arme bleiben bis zum letzten Schwung am Körper. Anschließend führst du das Gewicht wieder tief und gehst dabei wieder in die Kniebeuge. Achte darauf, dass dein Kopf bei der Ausführung in Verlängerung zu deiner Wirbelsäule bleibt und dein Rücken gestreckt.

Bevor ihr bei uns im Studio mit dem Kelltebelltraining starten wollt, sprecht uns Trainer gerne an.

Zielmuskulatur:

  • Rückenmuskulatur
  • Bauchmuskulatur
  • Oberschenkelvorderseite
  • Gesäßmuskulatur
  • Hüftmuskulatur